Unsere Jugendfeuerwehr Wedesbüttel-Wedelheine übt den Ernstfall!

Die Jugendfeuerwehr Wedesbüttel-Wedelheine hat am 17.06.2005 eine Menschenrettung (Übung) am Kanal durchgeführt. Die Ausarbeitung erfolgte durch Nadine Beck, Dirk Köhler (Jugendwarte), sowie dem aktiven Feuerwehrmitglied Daniel Kahn.

Die JF Mitglieder trafen sich wie jeden Dienst um 17 Uhr vor dem Gerätehaus, noch ahnte keiner was gleich passieren würde. Um 17:08 Uhr kam auf einmal über das Funkgerät, welches Dirk "zufällig" dabei hatte, die Alarmmeldung durch: "Hier Florian Gifhorn (gespielt von Daniel K.): Alarm für die Jugendfeuerwehr Wedesbüttel-Wedelheine. Einsatzort Martinsbüttel, Nähe Kanalbrücke. Eine verunglückte Person im Wasser, folgende Merkmale sind bekannt: Männlich, ca. 1,80 groß, trägt eine blau-graue Jeansjacke und einen gelben Helm. Näheres ist nicht bekannt. Melden Sie sich mit Stärke, wenn raus!"
....die Kids wussten erst gar nicht was los war. Es wurden schnell die Posten vergeben (Gruppenführer, Angriffstrupp, Wassertrupp, Schlauchtrupp, sowie die Sondertrupps). Danach wurde das Schlauchboot auf das TSF-W geschnallt und zum Einsatzort gefahren. Der Mannschaftstransportwagen (MTW) rückte mit weiteren JF- Kräften nach.
Der Gruppenführer sichtete den Unfallort und leitete die Menschenrettung aus dem Kanal ein. Dies geschah in erster Linie durch den Angriffstrupp, sowie dem Wassertrupp (Bootbesatzung). Homer wurde mit "leichten" Blessuren aus dem Kanal gerettet. Danach wurde die Erste Hilfe geleistet, sowie die stabile Seitenlage durchgeführt. Der Gruppenführer forderte anschließend den Rettungswagen (RTW) an zum Abtransport des verletzten Dummie’s. Somit war die Übung der JF erfolgreich beendet. Für die JF Mitglieder, die nicht in der Rettungsmannschaft waren, fuhren wir eine extra Runde mit dem Schlauchboot, damit auch sie einmal das Gefühl auf den "Wellen" hatten.
 
In diesem Sinne auch nochmal einen Herzlichen Dank an die erste Gruppe für die Bereitstellung des Dummie's (Homer).

 


Bilder:

bild_001.jpg
59.23 KB
bild_002.jpg
60.82 KB
bild_003.jpg
65.52 KB
bild_004.jpg
43.52 KB
bild_005.jpg
51.90 KB
bild_006.jpg
54.48 KB
bild_007.jpg
47.28 KB
bild_008.jpg
47.00 KB
bild_009.jpg
49.56 KB
bild_010.jpg
54.27 KB
bild_011.jpg
56.06 KB
bild_012.jpg
61.34 KB
bild_013.jpg
74.11 KB
bild_014.jpg
68.59 KB
bild_015.jpg
87.05 KB
bild_016.jpg
85.04 KB
bild_017.jpg
82.99 KB
bild_018.jpg
72.06 KB
bild_019.jpg
68.80 KB
bild_020.jpg
69.59 KB
bild_021.jpg
71.89 KB
bild_022.jpg
77.80 KB
bild_023.jpg
78.03 KB
bild_024.jpg
77.05 KB
bild_025.jpg
81.26 KB
bild_026.jpg
75.19 KB
bild_027.jpg
72.53 KB
bild_028.jpg
77.62 KB
bild_029.jpg
61.83 KB
bild_030.jpg
68.29 KB
bild_031.jpg
78.69 KB
bild_032.jpg
74.78 KB
bild_033.jpg
81.63 KB
bild_034.jpg
76.26 KB
bild_035.jpg
90.23 KB
bild_036.jpg
87.85 KB
bild_037.jpg
80.17 KB
bild_038.jpg
85.68 KB
bild_039.jpg
80.53 KB
bild_040.jpg
74.76 KB
bild_041.jpg
64.88 KB
bild_042.jpg
64.79 KB
bild_043.jpg
60.55 KB
bild_044.jpg
56.25 KB
bild_045.jpg
70.02 KB
bild_046.jpg
63.23 KB
bild_047.jpg
53.42 KB
bild_048.jpg
55.60 KB
bild_049.jpg
34.96 KB
bild_050.jpg
70.59 KB
bild_051.jpg
59.97 KB

 

Startseite erstellt am 26.01.2006
Bilder: Daniel Kahn
Hinweis: Bilder stammen aus Film!